Wer wir sind Schulprogramm Auf Wielands Spuren Wieland-Tage 2016 Links Impressum + Kontakt Datenschutz
Wieland Gesellschaft e. V.
Eines unserer Ziele ist, das Leben und das literarische Werk von Christoph Martin Wieland sowie seine Bedeutung für die Weltliteratur einem möglichst großen Kreis von Menschen bekannt zu machen ...
mehr über die Wieland Gesellschaft
Aktuelles

Der erste Präsident der Wieland-Gesellschaft feiert im Jahre 2019
seinen 80. Geburtstag und erhält die Bürgerurkunde der Stadt Biberach


Dreizehn Jahre lang hat er die Wieland-Gesellschaft e.V. geführt und vor kurzem durfte er im Kreise seiner Freunde und Weggefährten seinen 80. Geburtstag feiern. Die Rede ist von Dr. G. Ferdinand Flechtner, Gründungsmitglied der Wieland-Gesellschaft, und mit einem regem Vorstandsteam verantwortlich für eine neue Wahrnehmung des großen Biberacher Dichters Christoph Martin Wieland in seiner Heimatstadt.

Aus einer Protestbewegung gegen die Verlagerung des Wieland-Archivs nach Oßmannstedt
entstanden eine positive Kraft und ein neues Gesicht in der Biberacher Kulturlandschaft. 
Neben der Aufgabe, das Wissen um Wieland und um seine Bedeutung in der Welt der Literatur weiter zu verbreiten, hat sich die Wieland-Gesellschaft zudem die Unterstützung des Wieland-Museums und des Wieland-Archivs zur Aufgabe gemacht. Zuletzt hat die Wieland-Gesellschaft der Wieland-Stiftung eine wertvolle Wieland-Handschrift übereignet und in den vergangenen Jahren eine beachtliche Anzahl an Büchern der Rekonstruktion von Wielands Handbibliothek zugeführt.
Zum 10jährigen Jubiläum der Gesellschaft 2016 haben Dr. Flechtner und sein Team die Biberacher Wieland-Tage durchgeführt, eine dreitägige Veranstaltung für Jung und Alt, die großen Anklang in der Bevölkerung fand und Mitte September dieses Jahres eine zweite Auflage erfahren hat. Dr. G. Ferdinand Flechtner hat im Frühjahr die Verantwortung für die Gesellschaft an einen neuen Vorstand abgegeben, der in Verantwortung für die Sache und mit großem Engagement die Arbeit der Gesellschaft weiterführen wird.

Für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit zur Bildung und Leitung der Wieland-Gesellschaft als deren erster Präsident überreichte Herr Oberbürgermeister Norbert Zeidler im Rahmen des 6. Biberacher Bürgertages am 08.10.19 die Bürgerurkunde an Herrn Dr. Flechtner. In der Laudatio auf ihn in der Feierstunde, in der weitere vier Ehrenamtliche für ihr Engagement im kulturellen und sportlichen Bereich geehrt wurden, wurde deutlich, wie viel Bürgerwille im Leben einer Stadt zu erreichen vermag und wie wichtig für diese Gesellschaft das Ehrenamt ist.

 Dr. G. Ferdinand Flechtner
Foto:Privat


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter folgendem Link:
www.wieland-museum.de
Wieland in Biberach
Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch Biberach.
Rundgang durch Biberach
Wieland im Unterricht
Schon bei der Vereinsgründung gingen wir davon aus, dass eine nachhaltige Beschäftigung mit Wieland in unserer Stadt nur gelingen wird, wenn auch die Jugend in den Schulen sich mit Wieland beschäftigt.
Schulprogramm
2. Schüler Poetry-Slam
Nach dem Erfolg des ersten Schüler Poetry-Slams 2016 hat die Wieland-Gesellschaft e.V.eine Neuauflage am 16.11.2018 veranstaltet, die abermals Jugendlichen Gelegenheit geboten hat, sich mit Sprache im Allgemeinen und mit Wieland im Besonderen zu beschäftigen.Teilgenommen haben Schüler des Pestalozzi-Gymnasiums und Wieland-Gymnasiums.
www.wieland-gesellschaft.org/SchuelerPoetrySlam/
Biberacher Bürgertag 2019
Bürgertag 2019 Einladung & Programm
Werden Sie Mitglied
Als Mitglied tragen Sie dazu bei das literarische Werk von Christop Martin Wieland einem möglichst großen Kreis von Menschen bekannt zu machen.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:
info@wieland-gesellschaft.de

Mitgliedsantrag:
Download
Startseite Wer wir sind Schulprogramm Auf Wielands Spuren Links Impressum + Kontakt