Wer wir sind Schulprogramm Auf Wielands Spuren Links Impressum + Kontakt
Die Ergänzung zum Schulcurriculum Medien und Literatur Rundgang durch Biberach
Die Ergänzung zum Schulcurriculum
 
U-Stufe, Kl. 5 - 6
Inhalte
Kennenlernen des Wielandmuseums (Wieland-Gartenhauses) in der Saudengasse 10/1

Kennenlernen des Wielandparks sowie von Gebäuden und Denkmalen in der Stadt, die auf Wieland hinweisen.
Methodenvorschläge
Lerngang (eventuell Anmeldung im Wielandmuseum Tel. 07351-51458 od. 515336)

Stadtrundgang, Stadtrallye

Aneignung des Inhalts mittels Film, Hörspiel, (evtl. Erzählen des Lehrers). Dann: Dialogszenen fertigen und spielen, bebildern (evtl. fächerübergreifend mit BK)
Wieland in Biberach
Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch Biberach.
Rundgang durch Biberach
M-Stufe, Kl. 7- 9
Inhalte
Im Mittelpunkt steht die Biographie Wielands
Wielands Schulzeit
Wieland in Biberach; Wieland - Warthausen
Wielands erste Liebe (Sophie La Roche)
Wielands Berufsweg (Elternwunsch gegen Eigeninteresse)
Methodenvorschläge
Informationen beschaffen (Biblioth., Internet nutzen) – Lückentext zur Biographie Wielands
Sekundärlit. benutzen, daraus richtig zitieren
Verfassen und vorstellen einer Kurzbiographie
Fiktive Texte erstellen :Bewerbung um eine Stelle in ..., Brief schreiben an ...
Fächerübergreifend mit Musik: Richard Strauss, „Des Esels Schatten“ , ein Singspiel (Erzähler ist Sir Peter Ustinov, Koch/Schwann 3-1792-2H1)
Für die Klassen 11-12 gilt der Bildungsplan. Die Fachkonferenz kann aber Empfehlungen aussprechen und die Behandlung von Epochen, Dichtern oder Werken in Kl. 10 vereinbaren, damit im Kurssystem diesbezüglich einheitliche Voraussetzungen gegeben sind.

Die Behandlung ganzer Lektüren von Wieland ist auch in der Oberstufe kaum zu leisten. Auszüge aus Wielands Schriften und die Behandlung seiner Briefe sind aber im Unterricht gut möglich.

Für einzelne Interessierte gibt es eine Fülle von Themen, deren Bearbeitung sich lohnt.
Kl. 10 Kurssystem Jg. 11/12
Inhalte (Beispiele)
verschiedene Themen aus dem „Teutschen Merkur“
Wielands Meinung zur französischen Revolution (fächerübergreifend mit Geschichte möglich)
Wieland als Beförderer der Frauenemanzipation
Wieland und Sophie von La Roche
Wieland als Aufklärer
Wieland als Vorbereiter der Klassik
Rezeption Wielands im 19. und/oder 20 Jahrhundert
Umgang der Stadt Biberach mit dem Erbe Wielands
Besuch des Wielandarchivs (Einblick in archivarische Arbeitsweise, nach Voranmeldung)
Methodenvorschläge
Fast alle Themen sind auch als „Feststellung gleichwertiger Lernleistung“ in den Klassen 7-10 möglich.
Referate, Kurzvorträge
Hausarbeiten
Präsentationen
Auch im Seminarkurs kann man sich erfolgreich mit Wieland beschäftigen
Singspiel „von Richard Strauss“: Des Esels Schatten (fächerübergreifend mit Musik oder nur im Musikunterricht)
„Oberon“ (Vergleich mehrerer Bearbeitungen)
Besuch des Wielandarchivs
Pro Stufe soll mindestens einmal etwas von/über Wieland behandelt werden.
Startseite Wer wird sind Schulprogramm Auf Wielands Spuren Links Impressum + Kontakt